Stakeholderkonferenz 2018

Donnerstag, 15. März 2018

9:45 – 13:45 | Haus der Kantone, Speichergasse 6, Bern

Sprachregionale Lehrpläne, Berufsbildungsgesetz, Agenda 2030: Der pädagogische und bildungspolitische Rahmen für Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ist gesetzt. Wie ist die Situation in Deutschland? Welchen Handlungsbedarf zeigt die Evaluation von éducation21?

Das Inputreferat von Prof. Ute Stoltenberg und die Erkenntnisse aus der Evaluation der Stiftung éducation21 werden als Basis dienen für die Diskussion zur weiteren Umsetzung von BNE in der Schweiz.

Programm

Program (PDF)

09.45

Empfang
Kaffee und Gipfeli

10.15

Eröffnung
Einleitung Regierungsrätin Dr. Silvia Steiner, Präsidentin des Stiftungrates

10.25 

Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung in Deutschland
Neue Impulse durch das Weltaktionsprogramm Bildung für Nachhaltige  
Entwicklung und die Agenda 2030 | Prof. Ute Stoltenberg 

10.55

Kurz-Präsentation der Evaluation von éducation21
Prof. Barbara Haering | Verwaltungsratspräsidentin econcept  
Dr. Marie-Christine Fontana | Projektleiterin econcept
 
Information

11.10

Strategie 2019 – 2024 von éducation21
Jürg Schertenleib | Direktor von éducation21
 
Dokument (rechte Spalte ganz unten)

11.20

Podiumsdiskussion  
Rahel Bösch | Chefin Abteilung Institutionelle Partnerschaften, DEZA
Catherine Favre Kruit | Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Gesundheitsförderung Schweiz 
Bernard Gertsch | Präsident Verband der Schulleiter/-innen Deutschschweiz 
Pascale Marro | Rektorin Pädagogische Hochschule Freiburg 
Jürg Schertenleib | Direktor éducation21
Claude-Alain Vuille | Direktor Centre professionnel du Littoral neuchâtelois  

Moderation: Pascal Krauthammer

12.20

Schlusswort
Beat W. Zemp, Vizepräsident des Stiftungsrates

12.30

Apéro bis 13.45

13.45 Schluss der Konferenz

 

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Input Referat

Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung in Deutschland

Neue Impulse durch das Weltaktionsprogramm Bildung für Nachhaltige Entwicklung und die Agenda 2030

   Prof. Ute Stoltenberg
Universitätsprofessorin an der Leuphana Universität Lüneburg, Seniorprofessorin für Nachhaltigkeitswissenschaft

 

Anmeldung

Anmeldungsformular

Anmeldeschluss: 26. Februar 2018

 

Kontakt

Jürg Schertenleib
Direktor
tel +41 31 321 00 21
email