Netzwerke international

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über  Netzwerke in Ländern ausserhalb der Schweiz sowie international tätige Netzwerke im Bereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Internationale Schulnetzwerke finden Sie hier.

Netzwerk   Zielgruppe(n)   Zweck / Ziele   Koordination   Land / Region   Zugang

Democracy and Human Rights Education in Europe (DARE)

 

Nichtregierungsorganisationen (NGOs)

 
  • Transnationales Netzwerken und Kooperieren zwischen Praktiker/-innen der Politischen Bildung und des Menschenrechtslernens sowie Stakeholdern und Policymakern

 

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB)

 

Europa

 

PB

Environment and School Initiatives (ENSI) *

 

Regierungen, internationale Organisationen, Institutionen wie Universitäten, Schulen und Vertreter/-innen der Zivilgesellschaft

 

  • Implementierung von BNE im Bildungssystem

  • Qualitätsentwicklung, Kompetenzaufbau und Kooperationen

 

éducation21

 

Europa

 

BNE 

Global Education Network Europe (GENE)

 

Ministerien, Agenturen und andere nationale Körperschaften

 
  • Austausch von Lernerfahrungen (sharing of policy learning) im Bereich Globales Lernen

  GENE Sekretariat  

Europa

 

GL

Networking European Citizenship Education (NECE)

  Akteure der politischen Bildung (inkl. kulturelle Bildung), Expert/-innen, Ausbilder/-innen  
  • Europäisierung der politischen Bildung

  • Wissenstransfer, Austausch von «good practices»

  • Förderung von Kooperationen und gemeinsamen Projekten

 

bpb.de

 

Europa

  PB 

Pädagogische Werkstattgespräche zu Globalem Lernen

 

Organisationen aus dem deutschsprachigen Raum, die in der Produktion von Unterrichtsmaterialien zum Globalen Lernen tätig sind

 
  • Vernetzung, Information und Erfahrungsaustausch bezüglich Produktion von Unterrichtsmaterialien zu GL und BNE

  • Reflexion Praxis, inhaltliche Diskussion

  • gemeinsame Projekte

 

Welthaus Bielefeld

 

D, A, CH

 

GL 

Schweizer Netzwerk für Bildung und Internationale Zusammenarbeit (RECI)

 

Schweizer Zusammenschluss von Organisationen und Institutionen, die sich international für das Recht auf Bildung für Alle in guter Qualität engagieren.

 
  • Förderung des Rechts auf Bildung für Alle in guter Qualität

  • Förderung von Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch 

  • Kooperation und Vernetzung mit Schweizer oder Internationalen Organisationen

 

RECI

 

Schweiz

 

(BNE)

 

Kontakt

Christine Affolter, Weiterentwicklung BNE, email

Legende

BNE = Bildung für Nachhaltige Entwicklung,
G = Gesundheit, GL = Globales Lernen, PB = Politische Bildung inkl. Menschenrechtslernen, UB = Umweltbildung, W = Wirtschaft