Sprachen

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Beruf. Bildung. Zukunft.

Testimonials

«Das Interesse der Lernenden war sehr hoch und in der Bearbeitung der verschiedenen Themen entstanden sehr gute Diskussionen.» Sabine Nicoli, Leiterin Schweizerische Textilfachschule STF

In Kürze

Die Workshops sensibilisieren und bringen die Nachhaltige Entwicklung durch aktivierende Fragen und überraschende Tatsachen in Verbindung mit unserem Alltag. Eingängige Fakten und Geschichten lösen dabei Betroffenheit aus, vermitteln Handlungsbedarf und motivieren zum Handeln. Unterstützt durch die Moderator/-innen führen die Lernenden im zweiten Teil des Workshops eine einfache Nachhaltigkeitsanalyse durch und leiten daraus Vorschläge für Verbesserungen in ihrem Betrieb oder ihrer Schule ab. Im Anschluss an den Workshop werden die Verbesserungsvorschläge schliesslich den verantwortlichen Entscheidungsträgern von Schule oder Betrieb präsentiert.

Methoden

  • Aktivierung von Vorwissen, Beantwortung von Schätzfragen in der Gruppe
  • Kooperative Erarbeitung Nachhaltigkeits-Quiz
  • Lehrgespräch zur Vertiefung spezifischer Aspekte
  • Individuelle Analyse des eigenen Berufs-/Lernumfeldes
  • Formulierung von Zielen und Verbesserungsvorschlägen
  • Präsentation und Evaluation der Vorschläge für Schule oder Lehrbetrieb

Links

BNE-Orientierung

NE-Dimensionen

Kompetenzen

Schulstufen

  • Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Sprachen

DE

Art des Angebots

in der Schule

Preis

CHF 2'500.00 bis CHF 3'000.00 je nach Anzahl Teilnehmender und Moderatoren

Dauer

1 Tag

Fächer der Sekundarstufe II

RLP-ABU: Lernbereich Gesellschaft