Filmtage21

Die Filmtage21 (früher «Filmtage Nord/Süd») stellen neue, für Bildungsarbeit und Unterricht ausgewählte und empfohlene Filme vor. Es handelt sich um Filme, die dazu anregen, ein Thema aus ganzheitlicher Perspektive zu betrachten, vernetzt zu denken, Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung zu übernehmen und couragiert zu handeln.

Die Filmtage21 finden alle 2 Jahre statt - das nächste Mal im März 2017. Filmprogramm und Vorführungsorte sind noch nicht fixiert. Sie werden zu gegebener Zeit hier publiziert.

Rückblick Programm 2015

17.00 Uhr    

Begrüssung

17.10 Uhr   Müll als globale Herausforderung
   

Plastik über alles

18.00 Uhr   Anderswo daheim. Chancen und Herausforderungen der multikulturellen Gesellschaft
   

Abi – leere Teller | Abi – Pinguine | Eine Giraffe im Regen | Heimatland | Wagah

19.00 Uhr   Schwarz-weiss
   

Yellow Fever

19.10 Uhr  

Pause

19.30 Uhr   Kinderrechte I: Das Recht auf Bildung 
   

Wenn Shodai lernt, wird's laut | Ein Tag mit … Aicha

20.00 Uhr   Kinderrechte II: Das Recht auf Freizeit und Schutz vor Ausbeutung
   

Zuflucht gesucht - Rachel | Slaves

20.20 Uhr   Chancen und Hindernisse nachhaltiger Produktion
   

Billig. Billiger. Banane

21.15 (ca.)  

Vorstellungsende

     

Nächste Vorstellung

 

 

 

 

   

 

             

Vergangene Veranstaltungen

 Mi    28.10.2015    Thusis  Kino Rätia

(2. Programmteil, im Rahmen der Weltfilmtage Thusis)
Obere Stallstrasse 14, 7430 Thusis

Mi.

 

05.11.2014

 

Thusis

Kino Rätia

(1. Programmteil, im Rahmen der Weltfilmtage Thusis)
Obere Stallstrasse 14, 7430 Thusis

Mi.   04.03.2015   St.Gallen PH St.Gallen Aula Hochschulgebäude Hadwig
Notkernstrasse 27, 9000 St.Gallen
 
Do.   05.03.2015   Kreuzlingen PH Thurgau Raum M 107
Unterer Schulweg 1, 8280 Kreuzlingen
 
Di.   10.03.2015   Windisch PH FHNW

Campus Brugg-Windisch, Raum 5.0H02
Bahnhofstrasse 5, 5210 Windisch

Mi.   11.03.2015   Basel PH FHNW

Institut Sekundarstufe I+II, Orangerie
Riehenstrasse 154, 4058 Basel

Do.   12.03.2015   Brig PH Wallis

Mediathek, Alfred Grünwald Saal
Alte Simplonstrasse 28, 3900 Brig

Mi.   18.03.2015   Zug PH Zug

Aula
Zugerbergstrasse 3, 6300 Zug

Do.   19.03.2015   Luzern PH Luzern

Hörsaal 9
Frohburgstrasse 3, 6005 Luzern

Mi.   25.03.2015   Zürich PHZH

Hörsaal LAA-J002A
Lagerstrasse 2, 8004 Zürich

Do.   26.03.2015   Bern PHBern

Institut für Weiter- und Medienbildung
Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

             

Hinweise

Programm  

Die Filme werden mit kurzen Ansagen eingeführt.
Einlass wird in der Regel nur zu den im Programm angegebenen Zeiten gewährt.

Plätze  

Die Platzzahl ist beschränkt, eine Platzreservation ist nicht möglich.

Kosten  

Ein Unkostenbeitrag wird an der Kasse erhoben:
CHF 5.- pro Filmblock, CHF 10.- für das ganze Programm, mit Legi: CHF 5.- pro Abend

Testat  

Lehrpersonen können sich den Besuch als Fortbildung bestätigen lassen (Testat-Heft mitbringen).

Plakat  

Wenn Sie die Möglichkeit haben, das Plakat im Lehrpersonenzimmer, der Bibliothek o.ä. aufzuhängen oder das Programm aufzulegen, schicken wir Ihnen gerne die gewünschte Anzahl zu.
Bestellungen (kostenlos): film@education21.ch

Filme | Verkauf und Ausleihe

Die präsentierten Filme können während der Filmtage mit Rabatt auf DVD gekauft oder bestellt werden.
Eine Ausleihe ist ebenfalls möglich; Informationen dazu unter "Ausleihestellen" hier (zweitletzter Abschnitt mit Links, vgl. "Bei folgenden Stellen können Sie Filme für eine Welt ausleihen").

Die Filmtage21 danken für die Zusammenarbeit mit folgenden Institutionen:

Institut für Weiterbildung und Medienbildung der PHBern, Zentrum International Projects in Education der PH ZürichPädagogisches Zentrum PZ.BSPH FHNWPH St.Gallen, PH ThurgauPH LuzernPH Wallis, Mediathek WallisPH ZugVölkerkundemuseum der Universität ZürichWeltfilmtage Thusis

Die Filmtage21 werden von folgenden Institutionen unterstützt:

Direktion für Entwicklungszusammenarbeit DEZA
Brot für alle | Fastenopfer | Missio | weitere Mitglieder der Interessengemeinschaft Missionsinstitute

Weitere Informationen erhalten Sie bei éducation21 | Filme für eine Welt:
www.filmeeinewelt.ch

 Programm (PDF)

 Trailers als Playliste (YouTube)

Facebook Event

Laden Sie Freund/-innen zu den Filmtagen21 ein!

Filmtage21 auf Twitter

Unterstützen Sie uns mit (Re-)Tweets wie diesen:

 

Kontakt

Nicole Güdel
Filme für eine Welt
tel +41 31 321 00 30
email