Impulse | Demokratie

1. ZYKLUS
2. ZYKLUS
3. ZYKLUS
SEK II
  • Philosophieren mit Kindern

    Wie ernsthaft sich Kinder mit den Themen des Zusammenlebens auseinandersetzen können, das zeigen verschiedene Angebote zum Philosophieren mit Kindern.

    kinderphilosophie.ch



     




     

    Wie wollen wir leben?

    «Wem gehört die Natur?», «Was ist Gerechtigkeit?» oder «Kann man Zukunft planen?». Kinder können über solche Fragen nachdenken und tun dies sehr gerne. Dieses Buch liefert Hintergrundwissen und Anleitungen zum philosophieren über Nachhaltigkeit.

     zum Buch


     

    Mit Sandburgen die Welt verändern

    Eine kurze Einführung klärt praktische Fragen rund ums philosophische Gespräch mit Kindern. Zu den drei Themen «Gefühle», «Veränderung», «Mitbestimmung» findet sich je ein methodischer Vorschlag und inspirierende Kinderzitate und –zeichnungen.

     zum Buch

     

     

    Klassensprecher, Klassenrat und Schülerparlament

    Demokratisches Handeln – von Anfang an! Klassenregeln, Rituale, Klassensprecherinnen, Klassenrat, Schülerrat und Schülerparlament: Dieses Praxisbuch bietet Ihnen vielfältige Unterrichtsmaterialien und praktische Tipps für die Umsetzung im Unterricht.

     zum Buch

     
       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22

     

     

  • Lernen und handeln: Projekte in der Gemeinde

    Wie können Projekte zwischen Schule und Gemeinde geplant und umgesetzt werden? «Service-Learning» und Medien zum Thema stellen konkrete Umsetzungsvorschläge vor.

    servicelearning.ch

     

     

    Querblicke – Projekte in der Gemeinde

    Ein neuer Spielplatz im Quartier? Dieses Unterrichtsmaterial liefert Ideen und Lernsequenzen zur Planung, Durchführung und Reflexion eines Projektes im Bereich Nachhaltige Entwicklung, welches die Klasse in ihrer Gemeinde durchführt.

    zum Buch

     

     

    Einmischen. Anpacken. Verändern

    Das Mitmachheft erforscht in 9 Modulen Handlungs- und Engagementfelder innerhalb der Klasse, im Schulhaus, in der Gemeinde, in den Themenbereichen Umweltbewusstsein, Generationen, Fair Play und Kinderrechte.

    zum Buch

     

     

    Hands for Kids

    Das Material zur Demokratieerziehung ist in fünf Bausteine gegliedert, jeweils mit methodisch-didaktischen Hinweisen und Arbeitsblättern. Das Curriculum will die aktive Auseinandersetzung mit Fragen der Identität und den Grundwerten unserer Gesellschaft fördern.

    zum Buch

     
       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22
  • Erfahrungen mit demokratischen Prozessen

    Nutzen oder verbieten? Der Gebrauch von Smartphones ist in der Schule umstritten. Ein ideales Thema, um mit Jugendlichen demokratische Prozesse durchzuspielen.

    Noch bis am 17. Oktober 2015 können Schulklassen im Politforum Käfigturm parlamentarische Luft schnuppern. Im Spiel «Mein Standpunkt» vertreten sie ihre Meinung zu politisch aktuellen Themen.

    zur Ausstellung «Bundesplatz 3»

     

     

    Demokratie in der Schule – Politik betrifft uns

    Nutzen oder verbieten? Der Gebrauch von Smartphones in der Schule ist umstritten. Die Unterrichtseinheit zur politischen Bildung nimmt sich dieser Thematik an und lässt Lernende partizipativ analysieren, beurteilen und Handlungsspielräume erproben.

    zum Heft

     

     

    DVD «Digital – Mobil – und fair?»

    Fünf Dokumentarfilme und Magazinbeiträge beleuchten den Produktions- und Gebrauchszyklus von Handys vom Abbau der Rohstoffe über die Verarbeitung bis zum Recycling. Dabei kommen Arbeitsbedingungen und Menschenrechtsfragen ebenso zur Sprache wie Umweltzerstörung oder die Verantwortung der Konsument/-innen. Mit dem «Fairphone» wird eine Initiative in Richtung nachhaltig und fair produzierte Handys vorgestellt.

    zur Filmseite

     

     

    Demokratie in der Schule

    Ein niederschwelliger Einstieg ins Thema Demokratie, bei welchem die Methoden (Rollenspiel, Zukunftswerkstatt) und der Bezug zum Schulalltag und zur Lebenswelt der Lernenden für eine spannende Umsetzung im Unterricht garantieren.

    zum Heft

     
       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22
  • Demokratie als weltweite Herausforderung

    Die Impulse für Gymnasien und Berufsschulen geben Einblick in grosse Organisationen, stellen mutige, selbstbewusste Frauen vor und zeigen, welchen Gestaltungsspielraum Jugendliche eigentlich haben, beispielsweise mit der Teilnahme an der Jugendsession.

    jugendsession.ch

     




     

    Herausforderung Demokratie

    Das reich illustrierte Buch zeigt auf, warum Demokratien leistungsfähiger und friedenssichernder sind als andere Staatsformen und ist ein umfassendes Nachschlagwerk zur Geschichte und Entwicklung der Demokratie. Es bietet ebenfalls Einblick in aktuelle Debatten.

    zum Buch

     

     

    DVD «Kämpfen für Demokratie»

    Zwei Filme porträtieren selbstbewusste und starke Frauen, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, für Gerechtigkeit und Demokratie in ihrem Land zu kämpfen: Wangari Maathai, Umweltaktivistin und Friedensnobelpreisträgerin aus Kenia und die erste Präsidentin eines afrikanischen Staates (Liberia), Ellen Johnson Sirleaf.

    zur Filmseite

     

     

    Demokratietrainig in der Einwanderungsgesellschaft

    Das Buch liefert zahlreiche Anregungen, Jugendlichen Lust auf eine kritische Auseinandersetzung mit demokratischen Prozessen zu machen und ihnen zu verdeutlichen, wie viel Gestaltungsmöglichkeiten sie eigentlich haben.

    zum Buch


     

    Frieden, Sicherheit durch Organisationen?

    Wie schafft die UNO Frieden in der Welt? Sorgt die NATO für Sicherheit? Welche Aufgaben hat der IStGH? Mit dieser Unterrichtseinheit vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihre Analysekompetenz und erhalten Einblick in grosse Organisationen.

    zum Heft

     
       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22

Internationaler Tag der Demokratie, Wahlherbst 2015, Demokratie – von Anfang an! Die BNE-Praxiszeitschrift ventuno 3 | 15 liefert das pädagogische Begleitprogramm.

ventuno 3 | 15

Die Übersicht links zeigt eine kleine Auswahl der Inhalte zu jeder Schulstufe. Die vollständige Ausgabe (16 Seiten), ergänzt durch passende Quellen im Netz, finden Sie hier: 

ventuno online

 
Kontakt

Rahel Kobel
Kommunikation
tel +41 31 321 00 22
email