Impulse | Ernährung

1. ZYKLUS
2. ZYKLUS
3. ZYKLUS
SEK II
  • Klassenprojekt Schokolade

    «Schoggi» eignet sich besonders gut, wirtschaftliche, ökologische und soziale Zusammenhänge aufzuzeigen. Machen Sie sich zusammen mit Ihren Schüler/-innen auf eine bittersüsse Entdeckungsreise rund um den Globus! éducation21 hilft Ihnen beim Packen und unterstützt Sie finanziell.

    «Wen macht Schokolade (un)glücklich?» | Projektbeispiel 1. - 5. Klasse

    Finanzhilfen für Schul- und Klassenprojekte «weltweite Zusammenhänge»

    Schokolade wächst auf Bäumen?!



     




     

    Für Gemüseforscher und Obstdetektive

    Aufbau und Geschmack von verschiedenen Sorten entdecken, Umweltaspekte erforschen, experimentieren und wie Küchenprofis Häppchen zubereiten – 30 Unterrichtseinheiten fördern selbständiges Lernen und machen Kinder zu Entdeckern und Forscherinnen.

     zum Heft

     

     

    Mehr als Grünzeug auf dem Teller

    In acht Unterrichtseinheiten wird mit spannenden Aufträgen, Spielen, Rätseln und Rezepten das Interesse der Kinder an Fragen rund um die Landwirtschaft und speziell zu den Nahrungsmitteln Getreide, Obst und Gemüse geweckt.

     zum Heft

     

     

    Das Klimafrühstück

    Ein gemeinsames Frühstück im Kindergarten gefällig? Beim «Klimafrühstück» lassen sich die Konzepte Saisonalität und Regionalität von Esswaren spielerisch erleben und die Verbindung zum Klima wird anschaulich dargestellt.

    zum Heft
     
       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22

     

     

  • Klassenprojekt Pizza

    Backen Sie mit Ihren Schüler/-innen leckere Pizzen. Doch: Soll sie möglichst gesund, billig oder fair sein? Lassen Sie sich vom Projekt «Unsere Pizza» inspirieren. Und éducation21 liefert Ihnen die Zutaten für BNE.

    «Unsere Pizza - Fair, gesund - und lecker!» | Projektbeispiel 6. Klasse

    Finanzielle Unterstützung und Beratung für Schul- und Klassenprojekte

     

     

    Schmeckts? 

    Ernährung kann sehr spannend sein! Wieso werden Lebensmittel quer durch die Welt transportiert? Warum ist jedes Stück Brot auch Politik? Warum soll man nicht glauben, was die Werbung behauptet? Wie entsteht Geschmack? Was ist Bio? Interesse zu wecken ohne zu belehren, das kann dieses Buch.

    zum Buch

     

     

    Landschaft schmeckt

    Ein Kochbuch, das Rezepte verknüpft mit der gesunden Ernährung, biologischen Vielfalt und nachhaltigem Konsum. 12 Themen (Kräuter, Getreide, Fleisch...) bieten jeweils ein Rezept, Tipps zur Resteverwertung, Hintergrundinfos zu Ernährung und Nachhaltigkeit sowie Spiele und Experimente.

    zum Buch

     

     

    So essen sie!

    Aus allen fünf Erdteilen zeigen die A3 Fotoporträts unterschiedlichste Familien und was sie innerhalb einer Woche an Nahrungsmitteln verbrauchen. Die SchülerInnen können ihre eigene Esskultur mit den weltweiten Ess- und Ernährungsgewohnheiten vergleichen und Gründe für Mangel oder Überfluss erkunden.

    zur Bildmappe

     
       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22

  •  

    Schulprojekt «zämexundwohl»

    Essen ist Genuss - warum sich in der Schule nicht gegenseitig mit Leckerbissen verwöhnen? Lesen Sie, wie das Lehrerteam der Kunst- & Sportschule Zürich beim Schulprojekt die Schüler/-innen schon bei der Themenauswahl miteinbezog:

    «zämexundwohl» | Projektbeispiel 7. - 9. Klasse

    Finanzielle Unterstützung und Beratung für Schul- und Klassenprojekte

     

     

    Ernährungs- und Konsumbildung

    Ernährungs- und Konsumbildung erfahren gegenwärtig grosse Reformen. Welche Auswirkungen haben diese auf den Hauswirtschaftsunterricht? Die vorgestellten methodischen Konzepte werden exemplarisch an sechs Unterrichtsbeispielen verdeutlicht.

    zum Buch

     

     

    Chancen für eine nachhaltige Schulverpflegung

    Fünf Dokumentarfilme und Magazinbeiträge beleuchten den Produktions- und Gebrauchszyklus von Handys vom Abbau der Rohstoffe über die Verarbeitung bis zum Recycling. Dabei kommen Arbeitsbedingungen und Menschenrechtsfragen ebenso zur Sprache wie Umweltzerstörung oder die Verantwortung der Konsument/-innen. Mit dem «Fairphone» wird eine Initiative in Richtung nachhaltig und fair produzierte Handys vorgestellt.

    zum Buch

     

     

    Hunger in der Welt

    Neben dem eigenen Ernährungsverhalten werden die Ursachen für den Welthunger beleuchtet (Klimawandel, Korruption, Massentierhaltung,…) und in einen globalen Zusammenhang gestellt. Das Niveau der Arbeitsblätter muss je nach Klasse angepasst werden.

    zum Heft
     
       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22
  • Wer hilft der Idee auf die Sprünge?

    éducation21 unterstützt Ihr Projekt rund um das Thema Ernährung.

    Finanzielle Unterstützung und Beratung für Schul- und Klassenprojekte

     

     

    Atlas der Globalisierung - Weniger wird mehr

    Ist Wirtschaftswachstum wirklich das Allheilmittel gegen soziale Konflikte? Kann es auf einem begrenzten Planeten unbegrenztes Wachstum geben? Der neue Atlas der Globalisierung liefert in 300 Karten und Grafiken Informationen und Ideen zum Thema «Postwachstum».

    zum Heft

     

     

    Voices of Transition

    Als Alternative zur globalisierten Agrarindustrie zeigt der Film neue, nachhaltigere Formen der Nahrungsproduktion auf. Beispiele aus Frankreich, England und Kuba illustrieren, wie man den Herausforderungen von Klimawandel, Ressourcenverknappung und drohenden Hungersnöten begegnen kann.

    zur Filmseite

     

     

    Politik des Essens

    Nahrungskrisen, Hunger-Unruhen, ungerechter Welthandel, Lebensmittelskandale, Fastfood und Fettsucht – das Sachbuch beschreibt diese  Themen aus der Perspektive einer politischen Praxis.

    zum Buch
     
       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22

 

Essen ist easy - oder etwa nicht?

Zmorge, Zmittag, Znacht. Für uns eine Selbstverständlichkeit. Aber was steckt dahinter? Wie kommen die Nahrungsmittel auf meinen Teller? Und wer produziert mein Essen und lebt davon?

 

Finanzhilfen

Sie planen ein Schul- oder Klassenprojekt, Ihnen fehlt aber das Geld? Sie haben eine tolle Projektidee, doch Sie brauchen Hilfe bei der Planung? éducation21 unterstützt Sie finanziell und beratend.

Finanzhilfen

 
Kontakt

Rahel Kobel
Kommunikation
tel +41 31 321 00 22
email