Impulse | Wasser

1. ZYKLUS
ab 2. ZYKLUS
3. Zyklus / Sek II
Ausverkauf 2016
  • Trinkwasser – ein reines Vergnügen

    In der Schweiz ist Wasser trinkbar. Überall steht es zur Verfügung. Trinkwasser im Unterricht: Etwas scheinbar Selbstverständliches wird plötzlich neu und interessant.

     

     

    Das reinste Vergnügen

    Zwei befreundete Tiere entdecken, was ihnen Wasser alles bedeutet. Mit ihnen erleben Kinder Wasser in vielfältiger Form, z. B. als Trinkwasser.

    Buch und Download ergeben ein Unterrichts-Set, das Bildung für Nachhaltige Entwicklung und Gesundheitsförderung miteinander verbindet. 

    zum Unterrichts-Set





     

    Puzzle zum Bilderbuch «Das reinste Vergnügen»

    Wo überall begegnen wir Wasser in unserer Umgebung? In welcher Form kommt Wasser vor? Wie gelangt das Wasser eigentlich in den Wasserhahn in Küche und Badezimmer? Diese elementaren Fragen nimmt das Puzzle auf und macht mit einer einfachen und klaren Bildsprache Unsichtbares sichtbar.

    zum Puzzle


     

    Wasser: Lernbausteine für den Unterricht

    Wem gehört das Wasser? Vier Bausteine lassen Kinder spielerisch und experimentierfreudig das Element Wasser entdecken.

    zum Download 

     
       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22
  • Virtuelles Wasser

    Mit unserer Kleidung tragen wir täglich virtuelles Wasser auf unserem Körper. Woher kommt dieses Wasser und wieviele Liter sind es? Die präsentierten Medien gehen diesen Fragen nach und zeigen Handlungsspielräume auf. 

     

     

    Querblicke: Virtuelles Wasser

    Wie viel Wasser steckt in meinem T-Shirt? Am Beispiel der Kleiderproduktion lernen die Schüler/-innen den Begriff «virtuelles Wasser» kennen und erfahren, welche Stationen ein T-Shirt durchläuft. BNE umgesetzt mit Lernlandschaften!

    zum Heft

     


     

    Mystery: Virtuelles Wasser am Beispiel usbekischer Baumwolle

    Mystery ist eine Lernform, die vernetztes Denken fördert. Welche Zusammenhänge gibt es zwischen der Produktion von Baumwolle, dem Leben der Fischer am Aralsee, dem Kleiderkonsum bei uns und dem Einsatz von Pestiziden? 24 Informationskärtchen führen zu individuellen Antworten.

    zum Mystery


     

    Aralsee: Frühe Warnung – späte Einsicht

    Das Beispiel Aralsee zeigt, wie Eingriffe in ein funktionierendes Öko-System zu gravierenden ökologischen, ökonomischen und sozialen Veränderungen führen können und wie wichtig ein verantwortungsbewusster und nachhaltiger Umgang mit natürlichen Ressourcen ist.

    zum Film

     

     

    Virtuelles Wasser: Materialpaket

    Kurze Texte und farbige Illustrationen sowie eine zusammenfassende Darstellung auf dem Poster erläutern den Schüler/innen die wichtigsten Aspekte.

    zum Materialpaket

       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22
  • Wem gehört das Wasser?

    «Die Knappheit an frischem, sauberem Wasser ist die grösste Gefährdung, der die Menschheit je ausgesetzt war.» Wasser ist ein Instrument der Macht. Die hier vorgestellten Medien zeigen weltweite Zusammenhänge auf.

    zum Buch «Wem gehört das Wasser?»

     

     

    Der Wasseratlas

    Wasserknappheit ist eine der zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Detailliert, faktenreich und mit vielen Grafiken zeichnet der Atlas ein objektives Bild über den Zustand der wichtigsten Lebensressource auf unserem Planeten.

    zum Buch


     

    Mensch und Wasser

    Das Heft informiert über Themen wie Trinkwasser, Wasserkraft, Austrocknung des Tschadsees, virtuelles Wasser und Experimente. Eine CD-ROM mit Arbeitsblättern, Farbfolien und ein Wasseratlas mit vier aktuellen thematischen Karten runden das Set ab.

    zum Heft

     

     

    Kampf ums Wasser

    Flaschenwasser aus aller Welt ist bei uns überall und jederzeit erhältlich. Das Dossier sensibilisiert Schülerinnen und Schüler mit ethischen, sozialen, politischen und ökonomischen Fragestellungen für das  Thema «Trinkwasser». Mit Fotos und Grafiken.

    zum Heft

     

     

    Wasser – Nachhaltigkeit in der einen Welt

    Die weltweiten Wasserressourcen sind ungleich verteilt. Und durch den Klimawandel wird dieses Missverhältnis noch verschärft. Welche Handlungsmöglichkeiten haben wir?

    Neben einem Kommentar enthält das Heft direkt einsetzbare Arbeitsblätter.

    zum Heft

       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22

     

     

     

  • Ausverkauf 2016

    Sie finden hier neuwertige Bücher zum halben Preis, solange Vorrat.

    Ausverkauf 2016    Hintergrund

    Ausverkauf 2016    1. Zyklus

    Ausverkauf 2016    2. Zyklus

    Ausverkauf 2016    3. Zyklus

    Ausverkauf 2016    Sek II

     
       
     
      www.education21.ch
    impulse@education21.ch | 031 321 00 22

 

Wertvoll, wild und virtuell: Wasser als Thema birgt eine grosse Vielfalt. Ist Flaschenwasser gesünder als Hahnenwasser? Wem gehört das Wasser auf der Welt? Und wo versteckt es sich virtuell in unserem Alltag? Die vorgestellten Medien ermöglichen einen vielfältigen Unterricht - und lehrreiche Erkenntnisse. 
 

DVD «Wasser»

Szenenbild

zur DVD «Wasser» 

Archiv

01 | 2015 Demokratie

02 | 2015 Ernährung

03 | 2015 Solidarität

01 | 2016 Tourismus

 

Impulse abonnieren
Formular ausfüllen, Feld «Impulse inkl. Informationen zum Themenfenster» anklicken.

 

 

 

Kontakt

Rahel Kobel
Kommunikation
tel +41 31 321 00 22
email