Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Neues Unterrichtsangebot Kinder- und Jugendprogramm


Im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms (KJP) des Tabakpräventionsfonds wird ab dem Schuljahr 2021/22 ein neues Unterrichtsangebot auf Sekundarstufe I entwickelt. Es leistet einen Beitrag an die Vision des KJP: «Kinder und Jugendliche in der Schweiz führen ein Leben frei von Tabak und Nikotin».

Um ein attraktives Angebot im Bereich Tabakprävention zu gestalten, werden Lehrpersonen und Lernende in die Modul¬gestaltung eingebunden. Neu wird dabei Bezug zu einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) genommen: Die Unterrichtseinheiten thematisieren neben gesundheitlichen Aspekten auch Bezüge zu Wirtschaft und Marketing sowie die Auswirkungen des Tabak- und Nikotinkonsums auf die Umwelt und Gesellschaft. Diese Module werden ab dem Schuljahr 2022/23 Lehrpersonen in der ganzen Schweiz zur Verfügung stehen.

So können Sie und Ihre Klasse mitmachen:

 
Zweitägiger Design Thinking-Workshop für Lehrpersonen
:
Lehrpersonen erhalten einen Einblick zu Design Thinking-Methoden und wirken während des Workshops und danach effektiv an der Umsetzung eines Unterrichtsmoduls mit. Anmeldeschluss: 15. Oktober 2021. Melden Sie sich hier an.
 
Ideen-Wettbewerb zur Modulentwicklung:
Schulklassen werden aufgerufen, ihre Ideen zu den neuen Unterrichtseinheiten einzureichen. Zwischen dem 1. Oktober und 20. Dezember 2021 können alle Ideen hier eingereicht werden.
Die überzeugendsten Beiträge werden im Januar 2022 gewählt. Die Gewinnerklassen erhalten die Gelegenheit, an der weiteren Entwicklung der Module mitzuwirken und werden dabei ab Frühling 2022 begleitet.
 

 
Nationale Challenge
:
Im Rahmen einer nationalen Challenge werden im Mai 2022 erste Ideen getestet, bewertet und mit Inhalten angereichert.

Von allen Klassen, die am Ideen-Wettbewerb und/oder an der nationalen Challenge teilgenommen haben, werden 50 ausgelost und zu einer Veranstaltung am 23. Juni 2022 in Bern eingeladen.

Jetzt Newsletter abonnieren: Melden Sie sich für unseren Newsletter an, wenn Sie mit Ihrer Schule oder Schulklasse am künftigen Angebot teilnehmen und informiert bleiben möchten.