Angebote in der Ausbildung von é21

BNE hat Eingang in die Lehrerinnen- und Lehrerbildung gefunden. Je nach Hochschule bestehen beträchtliche Unterschiede betreffend Form, Inhalt und Umfang der Lehrveranstaltungen. Die Zusammenarbeit mit den Pädagogischen Hochschulen und der eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB) ist ein Schwerpunktbereich von éducation21. Dazu stellt éducation21 vielfältige Angebote zur Verfügung, welche neben einfachen Einführungsveranstaltungen auch die Beratung von Dozierenden und die Mitarbeit in Modulen und Studienwochen umfassen.

Alle unsere Kurse sind nach dem Lehrplan 21 resp. den Lehrplänen der Berufsschulen und der Gymnasien ausgerichtet.

Einführung in BNE

Weitere Informationen:

Mitarbeit in Modulen und Studienwochen

Weitere Informationen:

Fachberatung

Weitere Informationen:

Zusatzinformationen

Weiterbildung

Kontakt

Maja Holenstein
Aus- und Weiterbildung
tel +41 31 321 00 36
email