Science + fiction

    
Vom 18. bis 20. März 2016 wird die erste Ausgabe des Festivals «science + fiction» auf dem Gundeldingerfeld in Basel lanciert. Es wird von jungen Erwachsenen gemacht und befasst sich mit den Themen Konsum und Ernährung. Gezeigt werden Spielfilme, kontroverse Dokumentarfilme und interaktive Installationen. Diskussion und Debatte finden nach jedem Block mit Wissenschaftlern, Filmautoren und Experten statt. Dazu gibt es leckeres Essen und interessante Workshops.

Weitere Informationen