Einsatz für die positive Veränderung, Hinterfragen eigener Gewohnheiten

 

Der Wille, die Perspektive der Nachhaltigen Entwicklung bei Lehrpersonen und Schüler/-innen zu fördern, wird beim Berufsschulverband «Centre professionnel du Littoral neuchâtelois (CPLN)» in mehreren Bildungsmassnahmen spürbar. Dies hat positive Auswirkungen auf die Bildungsqualität und Unternehmenskultur, und was eingeführt wurde, bleibt langfristig bestehen. 

Weitere Informationen

Französisch gesprochen, zuschaltbare Untertitel auf Deutsch

Besondere Stärken

  • Ein ganzheitlicher Management-Ansatz als Schlüsselfaktor für den Erfolg und die Kontinuität der vor einigen Jahren initiierten Aktivitäten.
  • Einbezug der gesamten Bildungseinrichtung; zentrale Themen wiederholen sich im Laufe der Jahre.
  • Der partizipative Ansatz bringt einen Kulturwandel mit sich: Direktion, Lehrpersonen und Lernende engagieren sich bei punktuellen Ereignissen, aber auch langfristig.