Zürcher Präventionstage - und wie geht’s der Familie?

  
Die Zürcher Präventionstage vom Freitag, 24. März 2017 fragen sich nach dem Wohlbefinden der Familie. Ein Thema, das sehr schnell in den Schulunterricht hineinspielen kann. Folgende Beiträge dürften den auch für Lehrpersonen von besonderem Interesse sein: «Kinder psychisch belasteter Eltern – Tipps für Berufsleute»; «Gesundheitskompetenz – der Beitrag der Kinder- und Jugendhilfe»; «Mit Kindern und Jugendlichen gegen häusliche Gewalt».

Weitere Informationen