Umweltschulen - Abschlussfeier

 

Mit verschiedenen Workshops zum Thema «Draussen lernen – querbeet durch die Fächer» feiert das Pilotprojekt «Umweltschulen – Lernen und Handeln» seinen Abschluss.

Die Abschlussfeier am 31. Mai beinhaltet Workshops an verschiedenen Lernorten in der Stadt Zürich. Dabei können Sie Lernprozesse an der frischen Luft selber erleben. Die anschliessende Würdigung der beteiligten Schulen und des Projekts bietet Einblicke in eine gelebte Umweltbildung.
Mit dem nächsten Schuljahr bricht für das Netzwerk «Umweltschulen – Lernen und Handeln» eine neue Zeit an: Die Mitgliedsschulen können sich dem «Schulnetz21» anschliessen.

Feiern und freuen Sie sich mit uns!

Programm und Anmeldung