Beitrag von Nord-Süd Partnerschaften in der Lehrer/-innenbildung zu BNE in der Schweiz

 

Während einer Busfahrt im Partnerland, wird dieser auf einer unübersichtlichen Strecke von einem Mercedes mit zwei jungen Männern überholt. Durch das plötzliche Entgegenkommen eines Autos, musste der Busfahrer harsch abbremsen. Eine Studentin im Bus kommentiert: «Jetzt ist mir klar, woher die das bei uns haben. Die Raserei scheint ihnen im Blut zu liegen…! Das gehört wohl zu ihrer Kultur!»

Was kann aus den Erfahrungen im Rahmen von «Nord-Süd Partnerschaften» in der Lehrer/-innenbildung gelernt werden und wie unterstützen diese Lernprozesse die  Berufspraxis als Lehrperson oder Dozierende im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung?

Das umfangreiche Dokument bietet theoriegestützte Impulse aber auch konkrete Umsetzungsbeispiele aus Erfahrungen von langjährigen Nord-Süd-Partnerschaften.

http://www.education21.ch/de/mobilitätserfahrungen

Ausführliche Informationen

Gesamtdokument

Programm Partnerschaften Nord-Süd

Beteiligte Pädagogische Hochschulen

HEP Vaud

PH FHNW

PH Thurgau

PH Zug

PH ZH