«Alle anders – alle gleich?»

     
Wie kann Migration als Unterrichtsthema aufgegriffen werden? Und wie gehen Lehrpersonen mit Migration als den schulischen Alltag prägendes Phänomen im Klassenverband um? Antworten auf diese Fragen werden im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung der PH Bern erarbeitet. Die Weiterbildung ist eingebettet in ein Forschungsprojekt des Schweizerischen Nationalfonds und wird vom Zentrum Politische Bildung und Geschichtsdidaktik der PH FHNW durchgeführt.

Weitere Informationen