Parkour: Verbindung von Gesundheitsförderung & Umweltbildung

         
Immer mehr Kinder und Erwachsene erkunden mittels «Parkour» den urbanen und natürlichen Raum. Doch hinter Parkour steckt mehr als ein Trendsport. Vermittelt nach TRuST eröffnet der erlebnispädagogische Ansatz Möglichkeiten, um Elemente der Umweltbildung und Gesundheitsförderung in Unterricht und Schule zu integrieren. Am Nachmittag des 14. März 2018 haben Lehrpersonen die Gelegenheit, unter professioneller Anleitung in die Welt von «Parkour» einzutauchen. Ort Zürich. Durchgeführt von éducation21 in Kooperation mit ParkourONE.

www.education21.ch/de/impulsweiterbildung-parkour