Energiesparen macht Schule

    
Der Gemeinde Cham liegt viel daran, bereits in der Schule den verantwortungsbewussten Umgang mit Energie zu fördern. Neben dem laufenden Engagement der Lehrpersonen, Hauswarte und Schulleitungen, findet alle zwei Jahre ein auswärtig begleitetes Energieprojekt statt. Im vergangenen Semester beschäftigen sich die Schüler/-innen der Oberstufenschule Cham unter Anleitung von Energie Zukunft Schweiz mit den Zukunftsthemen Energie, Nachhaltigkeit und Umwelt. Zum Abschluss gestalteten die Klassen Werbeplakate, die zum Energiesparen und Nachdenken anregen sollen. Die drei besten Plakate wurden prämiert.

Weitere Informationen