Schulnetz21 – gesund und nachhaltig

 

Gesundheitsförderung in den Schulen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung geben sich die Hand. Das Schweizerische Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen (SNGS) entwickelt sich weiter zum Schweizerischen Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen, kurz Schulnetz21. Das Netzwerk unterstützt Schulen auf dem Weg zu gesunden und nachhaltigen Lern-, Arbeits- und Lebensorten.

Schulnetz21 basiert auf dem Schweizerischen Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen (SNGS), das sich seit 1997 zum grössten Netzwerk in der Schweizer Bildungslandschaft entwickelt hat. Die erweiterte Ausrichtung haben die beiden Stiftungen éducation21 und RADIX gemeinsam mit den kantonalen Netzwerken, der EDK, den Verbänden der Lehrpersonen und Schulleitungen sowie Bundesstellen erarbeitet. Gesundheitsförderung Schweiz und das Bundesamt für Gesundheit (BAG) sowie die weiteren Besteller/innen der Stiftung éducation21 sind die Auftraggeber. Die bisherigen Dienstleistungen bleiben erhalten und werden durch neue Angebote ergänzt.

www.schulnetz21.ch

 
Im Auftrag von

   

Kontakt

Barbara Schäfli 
Leitung Schule
tel +41 31 321 00 16
email