Stakeholderkonferenz 2018

Rückblick Stakeholderkonferenz 2018

éducation21 lädt alle zwei Jahre zu einer Stakeholderkonferenz ein. Sie richtet sich an Vertretungen von Bund, Kantonen und Zivilgesellschaft, die den Auftrag von éducation21 finanziell oder inhaltlich massgeblich mittragen. Am 15. März 2018 nahmen rund 80 Teilnehmende im Haus der Kantone das Ergebnis der Evaluation und die künftigen Strategieschwerpunkte zur Kenntnis. Gastreferentin Prof. Dr. Ute Stoltenberg vermittelte einen wertvollen Blick in den Stand der BNE-Umsetzung in Deutschland.
 

Dokumente

Eröffnung
Einleitung Regierungsrätin Dr. Silvia Steiner, Präsidentin des Stiftungrates

Eröffnung (PDF)

Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung in Deutschland
Neue Impulse durch das Weltaktionsprogramm Bildung für
Nachhaltige Entwicklung und die Agenda 2030 | Prof. Ute Stoltenberg 

Abstract (PDF)

Transkription (kurz) 

Kurz-Präsentation der Evaluation von éducation21
Prof. Barbara Haering | Verwaltungsratspräsidentin econcept  
Dr. Marie-Christine Fontana | Projektleiterin econcept

Zusammenfassung (PDF)

Strategie 2019 – 2024 von éducation21
Jürg Schertenleib | Direktor von éducation21

Strategie 2019-2024 (PDF)

Schlusswort
Beat W. Zemp, Vizepräsident des Stiftungsrates

Schlusswort (PDF)

Kontakt

Klára Sokol
Direktorin (seit 1.5.2018)
tel +41 31 321 00 21
email