Infos

Schwer erreichbare Familien ins Boot holen

Wie werden sozial benachteiligte Familien erreicht und optimal begleitet? Ein umfassender Bericht und eine Veranstaltungsreihe vom Verein a:primo bieten spannende Erkenntnisse.

Mehr


éducation21 übernimmt die Anlaufstelle Bildungslandschaften21

éducation 21 ist die neue Anlaufstelle für Bildungslandschaften. Sie hat das entsprechende Mandat von der Jacobs Foundation übernommen. Die Anlaufstelle heisst neu «Bildungslandschaften21 – chancengerecht. nachhaltig. vernetzt.» und wird in Kooperation mit der Schweizerischen Gesundheitsstiftung RADIX umgesetzt.

Mehr


Sozialraumorientierte Schule - Lernen mit und von der Gemeinschaft

Das Projekt «Sozialraumorientierte Schulen», das mittlerweile an sechs Volksschulen erfolgreich praktiziert wird, wurde Ende 2019 mit dem Luzerner Kinder- und Jugendaward ausgezeichnet. Der Leiter des Projekts, Urs Amstutz von der Dienststelle Volksschulbildung, erklärt im Gespräch das Projekt, erläutert die Ziele und bisher Erreichtes.

Mehr


Bildungslandschaften für Bildungsgerechtigkeit

Bildungslandschaften schaffen Bildungsgerechtigkeit und fördern das Zugehörigkeitsgefühl aller Akteure in Ihrer Gemeinde. Schulleitungen, Gemeinderätinnen und -räte und weitere interessierte Personen im Kanton Aargau erfahren mehr an der Informations- und Impulsveranstaltung am 17. März 2020 am Campus Brugg. Jetzt anmelden.

Mehr


Nachhaltige Weiterentwicklung der Bildungslandschaften

Nach über zehn Jahren, in denen die Jacobs Foundation den Aufbau von Bildungslandschaften gefördert hat, übergibt sie die Aufgabe zur weiteren Verbreitung in der Schweiz an éducation21. Ein Gespräch mit Marion Künzler über die Zukunft der Anlaufstelle Bildungslandschaften21.

Mehr


BNE-Praxistag | Die Kraft von Visionen für BNE (18. März 2020)

Wie wünschen wir uns unsere Zukunft? Welche Zukunft ist möglich? Und wie können wir diese Zukunft erreichen? Gemeinsam mit der PHBern gibt éducation21 am BNE-Praxistag Einblick in die Arbeit mit Visionen im Kontext von Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), ermöglicht den Austausch mit Experten zu neuen Methoden und inspiriert durch Beispiele aus der Praxis. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich bis zum 26. Februar 2020 anmelden.

Mehr


SAVE THE DATE | Nationale BNE-Fachtagungen Gemeinsam für morgen! (31. Oktober 2020)

Klimawandel, Mobilität, Energie oder Migration: Wie können Schulen globale Herausforderungen als Thema nutzen, um sie in pädagogische Situationen zu verwandeln? In lebendige Fragen, die im Unterricht und in der ganzen Schule behandelt werden können? BNE-Fachtagungen in drei Sprachregionen der Schweiz geben Gelegenheit, diese Fragen gemeinsam zu vertiefen, Partner zu finden und Projekte aufzugleisen.

Mehr