Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Erdreich - Der Schatz unter unseren Füssen

In Kürze

Mit der Exkursion ins Erdreich erhalten die Schüler/-innen einen Einblick in den Boden. Im Angebot wird vertieft, wie langsam Böden entstehen, welche Eigenschaften sie haben, wie vielfältig ihre Bewohner sind, was für Funktionen sie erfüllen und wie sie genutzt werden. Neben der Postenarbeit werden Bodenproben genommen und untersucht. Biologische und geologische Aspekte stehen dabei im Zentrum. Die Wichtigkeit des Bodens in Bezug auf eine nachhaltige Entwicklung wird im Angebot für den Zyklus 3 thematisiert. Die Schüler/-innen lernen positive Beispiele zum Bodenschutz kennen und setzen sich mit Spannungsfeldern zwischen verschiedenen Interessensgruppen auseinander. Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) möchte mit diesem Angebot ein Bewusstsein dafür schaffen, dass der Boden eine wichtige natürliche Ressource ist.

Methoden

  • Lehrgespräch
  • Postenarbeit
  • Bodenproben nehmen (Zyklus 2)
  • Rollenspiel (Zyklus 3)

Links

BNE-Orientierung

NE-Dimensionen

Kompetenzen

Pädagogische Prinzipien

Schulstufen

  • Zyklus 2
  • Zyklus 3

Sprachen

DE

Art des Angebots

ausserhalb der Schule

Preis

CHF 200.00

Dauer

2 h

Fächer der Sekundarstufe II

Biologie und Naturwissenschaften; Geographie; Ökologie