Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Arbeiten bei éducation21

Die Stiftung éducation21 fördert und unterstützt die Verankerung und Umsetzung von Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) im formalen Bildungsbereich der Schweiz. Als nationales Kompetenz- und  Dienstleistungszentrum für BNE von Bund, Kantonen und Zivilgesellschaft mit Standorten in Bern,  Lausanne und Bellinzona ist sie an der Schnittstelle zwischen Theorie, Bildungspraxis und Bildungspolitik  auf nationaler und sprachregionaler Ebene tätig. 

Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine/-n
 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in Schulnetz21
(70% - 80%)

 
Ihre Aufgaben

  • Aktive Mitarbeit und Weiterentwicklung des Schulnetz21 für die Bedürfnisse der Sekundarstufe II
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Produkten und Instrumenten für die Schulentwicklung im Sinne von BNE auf Sekundarstufe II
  • Initiieren und Umsetzung von Schulentwicklungsprojekten mit Modellcharakter
  • Fachliche Inputs und Unterstützung in Bezug auf die Verankerung von BNE in den Bildungsplänen der beruflichen Grundbildung
  • Weitere Aufgaben in Zusammenhang mit dem Programm «Bildungslandschaften21»
  • Unterstützen der Bereichsleitung in Fragen der Umsetzung von BNE auf Sekundarstufe II.

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss einer pädagogischen Hochschule oder Universitätsabschluss mit pädagogischer Zusatzausbildung vorzugsweise mit Unterrichtserfahrung
  • insbesondere der Berufsbildung (berufliche Grundbildung) und der aktuellen Entwicklungen (obligatorische Schule, Sekundarstufe II, sprachregionale Situationen)
  • Sehr gute konzeptionelle und redaktionelle Kompetenzen
  • Hervorragende Kenntnisse einer der Landessprachen (vorzugsweise Deutsch); sehr gute aktive Kenntnisse einer zweiten Landessprache (vorzugsweise Französisch), passive Italienisch-Kenntnisse wünschenswert.

Unser Angebot

  • Mitgestalten einer gut vernetzten Fachorganisation mit starker Verankerung im Bildungsbereich
  • Zentral gelegener Arbeitsplatz im Herzen von Bern
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige elektronische Bewerbung bis 23. Mai 2021 an: job21@education21.ch | z.Hd. Barbara Hauerwaas, Bereichsleiterin Ressourcen, 031 321 00 21 | Betreff «Bewerbung Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in Schulnetz21 (70%– 80%)».

Fragen zum Profil beantwortet Ihnen gerne Corinne Schärer, Bereichsleiterin Schule, 031 321 00 21 | corinne.schaerer@education21.ch. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.education21.ch.

Bei Partnerorganisationen

Offene Stellen