Sprachen

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

72 Stunden fürs Gemeinwohl

   
Bei der schweizweiten «Aktion 72 Stunden» setzen Jugendliche eigene gemeinnützige Projekte um. Die vierte Ausgabe findet erstmals im Winter statt: vom 16. bis 19. Januar 2020.

Beim Freiwilligenprojekt setzen Jugendgruppen in der ganzen Schweiz eigene gemeinnützige Projekte innerhalb von genau 72 Stunden um. Als Inspiration dienen ihnen die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 – darüber hinaus sind den Ideen keine Grenzen gesetzt. Indem Jugendlich neue und unkonventionelle Wege finden, zu einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen, können sie ihre Kompetenzen wie Kreativität, Ausdauer, Improvisationsvermögen und Teamgeist unter Beweis stellen. Gruppenleiter/-innen können sich bis zum 17. November anmelden.

Mehr Informationen und Anmeldung