Sprachen

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Krieg und Frieden

   
Warum führen die Menschen Krieg? Was ist Frieden? Mehrere Organisationen bieten demnächst Schulangebote zum Thema Friedensbildung an.

Das Rote Kreuz IKRK etwa lädt vom 4.-12. Dezember zu einem humanitären Spaziergang durch Genf ein, um die humanitären Herausforderungen von heute und morgen besser zu verstehen. Am Young Activists Summit am 10. Dezember berichten fünf junge Aktivistinnen aus aller Welt in der UNO über ihr Engagement. In der Ausstellung «Guerre et paix» bietet die Fondation Bodmer noch bis kommenden März einen Einblick in den teils widersprüchlichen Umgang der Menschen mit dem Krieg. Alle Veranstaltungen bieten eine optimale Vorbereitung auf den Eduki-Wettbewerb, der Jugendliche dazu aufruft, ihre Vision von einer friedlicheren, gerechteren und integrativeren Lebensweise zu teilen.