Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Der Newsletter für eine gemeinsame Welt

 
Die Schülerinnen und Schüler des deutsch-französischen Gymnasium in Freiburg im Breisgau (D) haben den Newsletter Educiterra lanciert. Dieser hat sich die "Erziehung zur Erdenbürgerschaft" auf die Fahnen geschrieben und präsentiert dazu Aktionsideen von Kindergarten bis Universitäten.

Der erste Newsletter stellt beispielsweise die "Forellenzucht in Aquaponikanlagen" des Collège Albert Camus in Clermont-Ferrand (F), "Bewusstseinsbildung in Puzzleform" einer Studentin in Wien oder die "Marionetten im Senegal, im pays de la teranga, dem Land der Gastfreundschaft" im senegalesischen Dialaw vor.  Guillaume Chevallier, Professor für Physik und Chemie am Gymnasium, koordiniert den Newsletter. Jeden Freitag bietet er seinen Schülerinnen und Schülern per Videokonferenz zehn Minuten Zeit, um ein Projekt zu entdecken, das in einer Schule anderswo auf der Welt durchgeführt wird. Schulen aus der Schweiz sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Zum Newsletter