Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Beziehungskompetenzen in der Schule

   
Wie unterstützen Beziehungskompetenzen die psychische Gesundheit? Und wie können Beziehungskompetenzen im Unterricht und im Lebensraum Schule auf allen Stufen gefördert werden? Erhalten Sie Antworten am ERFA Gesundheitsförderung von Schulnetz21 und RADIX am 29. April in Luzern.

Dort geben Bettina Roth, Soziokulturelle Animatorin FH, S&X Sexuelle Gesundheit Zentralschweiz, und Gisèle Pinck, Fachexpertin Gesundheitsförderung, RADIX Gesunde Schulen Anregungen zu diesen Fragen. Anschliessend findet ein moderierter Erfahrungsaustausch unter SN21-Netzwerkschulen statt. Jetzt bis zum 20. April anmelden.

Mehr Informationen und Anmeldung