Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Ilanzer Sommer: 3-tägiges Forum zum Thema Friedenskultur

 
Ilanz erhält einen neuen Ort für Dialog und Begegnung: Vom 8. bis 14. August 2021 findet der erste Ilanzer Sommer statt. Die Kombination aus Forum, Weiterbildungsateliers und Kulturprogramm bietet Ihnen ein vielfältiges Programm bestehend aus rund dreissig Veranstaltungen zum Thema Friedenskultur. Melden Sie sich bis zum 15. Juli an. Die Platzzahl ist beschränkt.

Das erste FORUM Ilanzer Sommer fragt unter anderem nach dem Schulklima in der Schweiz und macht einen Reality Check. Denn Frieden und inklusive Gesellschaften sind Teil des Schweizer Bildungsauftrags. Welche Rolle spielen Schulen bei der Bewahrung einer Friedenskultur? Wie kann Gewaltfreiheit, Partizipation und globale Verantwortung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vermittelt werden? Sie erkunden zusammen mit den anderen Teilnehmenden eine Vielzahl von Ansätzen und entwickeln gemeinsam neue Formate, wie an Schulen stufengerecht Polarisierung vermindert, Vertrauen aufgebaut und friedenskulturelle Themen angepackt und eingeübt werden können.

éducation 21 ist offizieller Programmpartner und wird am ersten Forumstag, dem 12. August, mit einem Beitrag von Christoph Frommherz vertreten sein. Er wird zeigen, wie Lernangebote zum Thema Frieden ganz konkret im Unterricht umgesetzt werden können. Anschliessend findet ein Austausch am Beispiel eines aktuellen Themendossiers zu Ihren Mitwirkungsmöglichkeiten statt.

zum Anmeldeformular für den Ilanzer Sommer, Forum Track 2: Schule
PDF zum Forum Track 2: Schule