Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

SN21-Praxisbeispiel | Gesunder Pausenkiosk

   
«Mit Energie debii»: Das ist das Jahresmotto der Schule Riedmatt in Wollerau SZ. Sie setzt ihren Fokus auf ausgewogene Ernährung und Bewegung der Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen. Ein besonderes Projekt: der gesunde Pausenkiosk, der von den Jugendlich geführt wird. Unser neues Praxisbeispiel von Schulnetz21 (SN21).

Täglich stehen nun mehrere Znüni-Angebote bereit: Nüsse und Trockenobst als Brainfood, oder saisonale Früchteschalen und Riegel. Die Schülerinnen und Schüler planen, kaufen ein, bereiten vor und rechnen ab – eine konkrete Anwendung des Lehrplans 21. Regelmässige Befragungen sind institutionalisiert und ermöglichen Anpassungen. Zusätzlich können die Jugendlichen ihre Wünsche und Ideen einbringen.

Zum SN21-Praxisbeispiel

Zu weiteren BNE- und SN21-Praxisbeispielen

Besondere Stärken

- Gesundheitsförderung wird als kontinuierliche Weiterentwicklung gelebt
- Innovation wird gefördert und geschätzt
- Partizipation der Schüler/-innen und Eltern ist etabliert
- eine transparente, offene und wertschätzende Schulkultur wird gelebt