Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Nachhaltigkeit in der Schweizer Berufsbildung

 

Am Mittwoch, 23. Juni 2021 findet das erste Live-Event der Klimaschutzstiftung myclimate statt. Seien Sie dabei, wenn Moderatorin Nadine Jürgensen gemeinsam mit Maxi Grebe, Bereichsleiterin Bildung bei myclimate und Bruno Schumacher, Leiter für Berufseinstieg bei der Schweizerischen Post das Thema «Nachhaltigkeit in der Schweizer Berufsbildung» diskutiert.

Die nachhaltige Entwicklung ist ein gesetzlich festgelegtes Ziel in der Schweizer Berufsbildung. Doch, wie können Unternehmen die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz in ihrer Berufsbildung optimal verankern? Wie helfen solche Schwerpunkte dabei, dass Mitarbeiter/-innen den eigenen Arbeitsalltag nachhaltig gestalten? Können über die Lernenden als interne Botschafter/-innen sogar nachhaltige Prozesse im Unternehmen selbst gefördert werden? Als langjährige Berater für den Klimaschutz mit handlungsorientierten und interaktiven Bildungsangeboten gibt die Schweizer Klimaschutzstiftung myclimate in diesem Live-Event Lösungsvorschläge mit auf den Weg, wie Nachhaltigkeit in der Berufsbildung im Unternehmen integriert werden kann. Als Konkretes Fallbeispiel wird die Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Post vorgestellt. Im Anschluss an das Gespräch gibt es eine Frage-AntwortRunde mit den Teilnehmern.

Mehr Infos und Anmeldung