Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Lernmedium | Mystery "Total verzuckert!"

   
Warum macht sich Max Niederberger Sorgen um seine Stelle in der Zuckerfabrik Aarberg, wenn Ella und Tenzing eine Fertigpizza essen? Dieser Frage gehen Schülerinnen und Schüler nach, wenn sie das Mystery "Total verzuckert!" spielen. Die Antwortsuche deckt Zusammenhänge zwischen Produktion, Handel und Konsum von Zucker im lokalen und globalen Kontext auf.

Ein Mystery ist eine Lernform, die vernetztes Denken fördert mit dem Ziel, komplexe Zusammenhänge in unserem Alltag zu erfassen und zu reflektieren. Mithilfe des Mysterys "Total verzuckert!" für Zyklus 3 ordnen Schülerinnen und Schüler Informationskärtchen, diskutieren sie in der Gruppe diskutieren und kommen schliesslich zu einer gemeinsamen Lösung. Zum Mystery gehört ausserdem ein Begleitdossier für Lehrpersonen mit Kopiervorlagen für die Klasse, Lehrplanbezügen, einem Unterrichtsablauf, Hintergrundinformationen sowie einem Vorschlag für die Lernzielkontrolle.

Zum Mystery "Total verzuckert!"

Zum Quiz "Sechs total verzuckerte Bilder"