Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Kompetenzen für ein nachhaltig ausgerichtetes berufliches Handeln erlangen

 

Ziel des Projekts «Nachhaltige Resonanzräume in der Lebensmittelindustrie» (NaReLe) ist es, dem Gedanken der Nachhaltigen Entwicklung im Ausbildungsalltag mehr Beachtung zu schenken. Nachhaltiges Denken und Handeln sollen so in den Ausbildungsalltag verankert werden, dass es als selbstverständliches Element gewertet und wahrgenommen wird.

Das deutsche Projekt verfolgt das Ziel, Lernaufgaben mit Nachhaltigkeitsbezug für die betriebliche Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik zu entwickeln, zu erproben, zu implementieren und zu verbreiten. Dadurch erlangen das betriebliche Berufsbildungspersonal und die Lernenden Kompetenzen für ein nachhaltig ausgerichtetes berufliches Handeln. Dies verlangt von den Lernenden, mit Widersprüchen umgehen zu können, die im beruflichen Handeln zwischen ökonomischen, ökologischen und sozialen Anforderungen entstehen.

Das Konzept erstreckt sich entlang der Wertschöpfungskette in der Lebensmittelproduktion und adressiert verschiedene Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung. Die Themenschwerpunkte liegen dabei auf Energie, Verpackung, Personal, Regionalität, Abfall-Kreislaufwirtschaft und Wassereinsatz. Bislang stehen drei Basismodule (Energie, Abfall-Kreislaufwirtschaft, Regionalität) zur Verfügung.

Die erfolgreich erprobten Lernaufgaben sind für den betrieblichen Teil der Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik konzipiert. Sie werden zum Ende des Projekts im Jahr 2021 in einem Handbuch zusammengetragen, das den Betrieben Hinweise und Impulse zur Förderung nachhaltig ausgerichteter beruflicher Kompetenzen in ihrer betrieblichen Ausbildung liefert.

Die Lernaufgaben sind kurz und knapp und stellen einen Bezug zum Lehrbetrieb her. Sie sind gut auf den Schweizer Kontext übertragbar und können in der Ernährungs- und Lebensmittelbranche eingesetzt werden.

Mehr zum Projekt "NaReLe"

Zu den Lernaufgaben

Bild: Fotografin Joy Eva Kräger / Fotografie