Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Themendossier | Abfall - Suffizienz

 

Was verraten unsere Abfälle über uns? Abfall ist ein wichtiges ökologisches, wirtschaftliches und gesundheitspolitisches Thema. Und geeignet für BNE auf allen Stufen der obligatorischen Schule und für die Sekundarstufe II. Das neue Themendossier von éducation21 hilft Lehrpersonen beim Einstieg.

Die Themen Abfallwirtschaft und verantwortungsbewusster Konsum (Suffizienz) bieten ideale Voraussetzungen, um mit Kindern und Jugendlichen an den BNE-Kompetenzen vernetztes Denken sowie vorausschauendes Denken und Handeln zu arbeiten. Dieses Themenfeld bietet auch die Möglichkeit, interdisziplinäre Fähigkeiten zu üben wie z.B. sich als Teil der Welt erfahren, eigene und fremde Werte reflektieren oder den Perspektivenwechsel. So lernen Schüler/in oder Lernende/r, BNE im Klassenzimmer, am Arbeitsplatz und im Privatleben zu leben.

Eine im Themendossier vorgeschlagene Unterrichtsidee für die Berufsbildung ist beispielsweise der Besuch von Handwerksbetrieben in der Nähe der Schule oder eines Reparaturcafés und dort die hergestellten Gegenstände oder die verwendeten Werkzeuge, die bei ihrer Herstellung entstandenen Abfälle bzw. die Reparaturmöglichkeiten beobachten.

Zum Themendossier "Abfall - Suffizienz"
Zu weiteren Themendossiers