Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Über Ängste und Sorgen reden

 
Die Coronavirus-Krise fordert unsere Gesundheit heraus – nicht nur die körperliche, sondern auch die psychische. Viele Kinder, Jugendliche und Lehrpersonen haben Sorgen, Ängste und fühlen sich einsam. Es ist gut und wichtig, mit Nahestehenden oder Expertinnen und Experten darüber zu sprechen.

Der Aktionstag «Darüber reden. Hilfe finden.» vom 10. Dezember 2020 des Bundesamts für Gesundheit BAG will die Schweizer Bevölkerung für das Thema psychische Gesundheit sensibilisieren, denn sie spielt für die Lebensqualität eine zentrale Rolle. Bei Problemen kann und soll man sich Hilfe holen. Hilfs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote sind vorhanden. Kinder, Jugendliche und Lehrpersonen finden hier Hilfe:

Mehr Informationen beim BAG