Sprachen

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Umweltunterricht «Tatort Littering»

 

Littering bringt ökologische, ökonomische und soziale Folgen mit sich. Die Lernenden setzen sich im Umweltunterricht von PUSCH «Tatort Littering» damit auseinander und betrachten im Rahmen einer Reportage oder eines Rollenspiels das Problem aus unterschiedlichen Perspektiven. Durch vernetztes Denken lernen sie Zusammenhänge zwischen dem Konsumverhalten und dem Ressourcenverbrauch kennen. Im Klassenzimmer oder in der Innenstadt erarbeiten die Lernenden konkrete Lösungsansätze zu den Themen Abfallvermeidung und Recycling, welche sie im Alltag umsetzen können.

Das Unterrichtsangebot für die Sek II kann im Rahmen eines zwei (Klassenzimmer) oder drei Lektionen umfassenden Programms (Innenstadt) gebucht werden.

Weitere Informationen

https://www.pusch.ch/

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zu BNE in der Berufsbildung