Education en vue d’un Développement Durable (EDD) | Le portail

Schul- und Radioprojekte gegen Rassismus_nicht mehr online (Angebote zusammengelegt)

Témoignage

«Viele Themen, die im Kinderdorf behandelt werden, bleiben in Alltag oft unreflektiert. Dabei ist es so wichtig über Werte, Kultur und Diskriminierung zu sprechen.» Markus Sturm, Lehrer Gymnasium Leonhard

En bref

In den Schul- und Radioprojekten gegen Rassismus lernen Kinder und Jugendliche Vorurteile abzubauen, verschiedene Kulturen zu respektieren und das Leben in einer Gemeinschaft zu schätzen. Spielerisch werden sie an herausfordernde Themen herangeführt. Sie meistern Aufgaben gemeinsam und erfahren, wie ein friedliches und respektvolles Zusammenleben möglich ist. Mit ausserschulischer Bildungsarbeit wird das soziale Miteinander und die interkulturelle Verständigung gefördert. In den Schul- und Radioprojekten gegen Rassismus lernen Kinder und Jugendliche Vorurteile abzubauen, verschiedene Kulturen zu respektieren und das Leben in einer Gemeinschaft zu schätzen. Spielerisch werden sie an herausfordernde Themen herangeführt. Sie meistern Aufgaben gemeinsam und erfahren, wie ein friedliches und respektvolles Zusammenleben möglich ist. Mit diesem Angebot möchte die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi das soziale Miteinander und die interkulturelle Verständigung fördern.

Méthodes

  • handlungs- und erlebnisorientiertes Lernen
  • Reflexion
  • individuelle Lernziele

Liens

Orientation EDD

Dimensions DD

Compétences

Principes pédagogiques

Niveaux scolaires

  • Sekundarstufe II (Berufsbildung)
  • Sekundarstufe II (Gymnasium, etc.)
  • Zyklus 1
  • Zyklus 2
  • Zyklus 3

Langues

DE, EN

Type d'offre

ausserhalb der Schule ; in der Schule

Prix

Preis auf Anfrage

Durée

eine Woche oder einzelne Tage