Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Das Klima lässt niemanden kalt


Der Klimawandel: Tagtäglich verändert er die Lebensräume von Menschen, Tieren und Pflanzen. Auf lokaler und globaler Ebene stellen sich immer mehr Fragen zu Ursachen und Folgen des menschenbeeinflussten Klimawandels – Fragen die auch in der Schule gestellt werden müssen. éducation21 richtet deshalb den Fokus diese globale Herausforderung und zeigt zahlreiche Lerngelegenheiten und Praxisbeispiele mit BNE-Bezug.

Das neue Themendossier «Klimawandel, Klimaschutz und Klimapolitik» wurde auf der Grundlage neuster Studien entwickelt, erprobt und bearbeitet. Es enthält Lerngelegenheiten mit BNE-Bezügen für die Volksschule und die Sekundarstufe II, die aufbauend, vernetzt und stufenbezogen sind. Dazu finden Sie didaktisch-pädagogisches Hintergrundmaterial, Faktenblätter und Skizzenreihen. Das Themendossier entstand unter der Koordination von GLOBE Schweiz in enger Zusammenarbeit mit Fachdidaktikerinnen und Fachdidaktikern sowie Klimaforschenden.

Auch das BNE-Praxismagazin «ventuno» widmet sich dem Klima. Unsere Reportagen zeigen, wie Lehrpersonen das Thema in ihrer Klasse oder in der ganzen Schule auf kreative Weise umsetzen. Zwei Jugendliche erläutern zudem, wieso sie sich gegen den Klimawandel einsetzen – und was für konkrete Massnahmen sie von ihrer Schule erwarten.

Themendossier

Link

Praxiszeitschrift ventuno

Link

Zahlen zum Klimawandel

Link