Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

Klimawandel, Klimaschutz und Klimapolitik

Ursachen und Folgen des Klimawandels stellen aktuell eine der bedeutendsten, globalen Herausforderungen dar. Die Auseinandersetzung mit Fragen der Klimaveränderungen auf lokaler und globaler Ebene, mit den Folgen für die Lebensweise von Pflanzen, Tieren und Menschen und mit Massnahmen der Anpassung an den Klimawandel und der Minderung des Klimawandels sowie der Entwicklung von Perspektiven für die Zukunft repräsentieren ein zentrales Anliegen auf allen Bildungsstufen.

Das Themendossier enthält Lerngelegenheiten zum Bereich Klimawandel, Klimaschutz und Klimapolitik für den 2. und 3. Zyklus der Volksschule und die Sekundarstufe II, die auf der Grundlage neuster Studien entwickelt, erprobt und bearbeitet wurden.

Einleitung
1. Zyklus
2. Zyklus
3. Zyklus
Sek II
weitere Quellen
  •    1. Projekt CCESO – Grundlagen und Lerngelegenheiten

      

       2. Relevanz, Bedeutsamkeit

      

       3. Bezug zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

      

       4. Lernen und Lehren zu Klimawandel, Klimaschutz und -politik

       
    aktualisiert am 20.12.2019
  •    1. Einführung, Hinweise für Lehrpersonen

      

       2. Faktenblätter für Lehrpersonen zum Klimawandel und zu Klimaschutz/-politik

     

       3. Skizzenreihe zu Klimasystem, Klimawandel und Klimaschutz/-politik

     

       4. Hinweise zu Handreichungen und Unterrichtshilfen zum Klimawandel und
           Klimaschutz für den 1. Zyklus (Kindergarten, 1. und 2. Schuljahr)

       5. Lernmedien, Praxisbeispiele und Ausserschulische Angebote

     
    aktualisiert am 20.12.2019

  •    1. Einführung, Hinweise für Lehrpersonen

      

       2. Faktenblätter für Lehrpersonen zum Klimawandel und zu Klimaschutz/-politik

     

       3. Lerngelegenheiten Zyklus 2 (Primarstufe)

      

       4. Hinweise zu Handreichungen und Unterrichtshilfen sowie zu ausserschulischen
           Angeboten zum Klimawandel und Klimaschutz für die Primarstufe

       5. Lernmedien, Praxisbeispiele und Ausserschulische Angebote

     
    aktualisiert am 20.12.2019

  •    1. Einführung, Hinweise für Lehrpersonen

      

       2. Faktenblätter für Lehrpersonen zum Klimawandel und zu Klimaschutz/-politik

     

       3. Lerngelegenheiten Zyklus 3 (Sekundarstufe I)

      

       4. Skizzenreihe zu Klimasystem, Klimawandel und Klimaschutz/-politik

       5. Lernmedien, Praxisbeispiele und Ausserschulische Angebote

     
    aktualisiert am 08.01.2020

  •    1. Hinweise für Lehrpersonen

      

       2. Lerngelegenheit Sekundarstufe II

     

       3. Fachliteratur zu Klimawandel und Klimapolitik

     

       4. Skizzenreihe Klimawandel und Klimapolitik

       5. Lernmedien, Praxisbeispiele und Ausserschulische Angebote

     
    aktualisiert am 13.02.2020

  • Agriculture et alimentation Leckeres Sorbet mit minimalem CO2-Ausstoss
    Lernende der Fachklasse Bäcker/ Konditor/Confisseur an der Gewerblich industriellen Berufsschule in Muttenz (BL) befassen sich nicht nur mit der Herstellung qualitativ guter Produkte, sondern suchen auch kreative Lösungen, um den CO2-Ausstoss bei Produktion und Vertrieb zu verringern. Für Marc Rauh ist die Nachhaltige Entwicklung wichtiger Bestandteil seines Allgemeinbildenden Unterrichts.
     
    Agriculture et alimentation Nachhaltige Energien: Aktiv und offen in die Zukunft
    Im März 2015 starteten André Borschberg und Bertrand Piccard von Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, zu ihrer Weltumrundung im Solarflugzeug. Mit Sonnenkraft die Erdöl-Metropole hinter sich lassen: ein starkes Zeichen! Anlässlich der Preisverleihung «Energie- und Klimapioniere » im letzten November hat Bertrand Piccard seine Vision, Leidenschaft und Überzeugung mit «ventuno» geteilt.
     
    Das Klima Kochbuch
    Das Koch- und Lesebuch zeigt, wie genussvoll kulinarischer Klimaschutz sein kann. Mit Rezepten, Tipps zum nachhaltigen Einkauf und Kochen sowie Erläuterungen zu den Themen Klimawandel, Fair Trade, ökologische Landwirtschaft, verstecktes Wasser, CO2-Bilanz, Gentechnik.
     
     FAIRreisen
    Frank Herrmann beschreibt anschaulich und sorgfältig recherchiert die negativen Folgen der boomenden Tourismusbranche bezüglich Klimagerechtigkeit, Ressourcenverbrauch und Umweltverschmutzung.
     
     Warmzeit
    Das Heft liefert vielschichtige, fundierte Informationen aus teils unbekannten Perspektiven zum globalen Klimawandel. Ein grosses Plus ist die Gliederung in handliche Artikel wie die ansprechenden Fotos und Infografiken.
     
    Agriculture et alimentation Atlas unserer Zeit
    Kann man die weltweite Artenvielfalt, Asteroideneinschläge oder die Verschmutzung der Meere auf einer einzigen Karte darstellen? Wie macht man unsichtbare Phänomene wie Zuckerkonsum, Luftverkehr oder Twitterkontakte sichtbar? Moderne Satelliten und die aktuellsten geografischen Technologien machen es möglich, die Welt neu und detailliert zu erforschen sowie die Ergebnisse anschaulich darzustellen.


     
    aktualisiert am 20.12.2019

Das Themendossier wurde im Rahmen des Projektes CCESO (Climate Change Education and Science Outreach) mit finanzieller Unterstützung des Bundesamts für Umwelt BAFU realisiert. Am Projekt mitgearbeitet haben die Pädagogischen Hochschulen Bern und Luzern, die HEP Vaud, die SUPSI, das Oeschger Zentrum für Klimaforschung der Universität Bern und der Verein GLOBE Schweiz.

> Impressum

Es nimmt Bezug zu folgenden Nachhaltigkeitszielen:

         

 Zu den 17 Zielen für Nachhaltige Entwicklung
 

    > Übersicht Themendossiers       

       

Kontakt

Christoph Frommherz
Unterricht
tel +41 31 321 00 25
email