Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) | Das Portal

BNE-Weiterbildungen für Gymnasiallehrpersonen

   
Klimawandel, Gender, Gesundheit, Wasserressourcen und Migration: Diese Themen betreffen alle human-, geistes- und naturwissenschaftlichen Schulfächer des Gymnasiums. Ein Weiterbildungsprojekt für Lehrpersonen unterstützt die praxisorientierte Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) dazu.

Das neue Weiterbildungsformat an der PHBern macht Gymnasiallehrpersonen die wissenschaftlichen Kenntnisse zu BNE kompakt zugänglich. Anschliessend werden die Lehrpersonen bei der fachbezogenen Entwicklung und Umsetzung eigener BNE-Unterrichtsmaterialien und -projekte wissenschaftlich unterstützt.

Das Projekt wird unterstützt durch die PHBern und vom Programm «Innovative Projekte an Pädagogischen Hochschulen für BNE» (IPHP) von éducation21. Anmeldungen für die Fachvorträge (erster Teil der Weiterbildungen) sind ab sofort für alle Lehrpersonen schweizweit geöffnet.

Zur Projektwebseite der PHBern
Zur Webseite von IPHP